TC Deuten 1980 e.V. - Birkenallee 65 - 46286 Dorsten - Tel. 02369/22701
TwitterLive-Ticker

Finde uns auf Facebook

Aktuelles Tenniswetter


Berichte und Ergebnisse

Sponsoren

Links

tennisshop24 tennisservice24

Tennisplanet


TennisDRIVE!

theLeague

Hier geht's zum Ligenportal des Westfälischen Tennisverbandes (Klick).

Besucherzahl

Aktuelles vom TC Deuten

Debbie ist Deutsche Vize-Meisterin !

11. Juni 2019

Deuten. Für die Jugendspielerinnen des TC Deuten waren die Wochen zwischen Himmelfahrt und Pfingsten eine große Herausforderung. Direkt an die Westfälischen Jugendmeisterschaften in Gütersloh schlossen sich mit Unterbrechung durch ein Regionalliga-Spie die Deutschen Jugendmeisterschaften in Ludwigshafen an. Die Ausbeute der Deutener Spielerinnen war herausragend...WEITERLESEN

Bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften wanderten fünf Titel und ein Vize-Titel an die Deutener Birkenallee. Den Vize-Titel im Einzel holte Hannah Eifert, die sich am Ende nur ihrer Dauerrivalin Lea von Kozerowski (BW Halle) im Finale geschlagen geben musste. Im Doppel gewann Eifert an der Seite von Palina Mannapova die U14-Konkurrenz.

Bei der U16 trumpfte Louisa Völz auf. Sowohl im Einzel als auch im Doppel war die 15-Jährige nicht zu schlagen und holte genauso das westfälische Double wie ihre Mannschaftskameradin Deborah Muratovic in der U18-Konkurrenz. Besonders zu erwähnen war bei Muratovic‘ Siegeszug in Gütersloh, dass sie eigentlich noch in der Altersklasse U16 an den Start gehen müsste und nur dank einer Wild-Card in die Königsklasse aufgenommen wurde. Überschattet wurde der Halbfinaltag von einem Zusammenbruch der Deutenerin Pauline Hirt, die bei den heißen Temperaturen zusammenbrach und mit dem Notarzt ins Krankenhaus gefahren musste. Wenige Stunden später ging es Hirt wieder besser, an Tennis war aber weder bei der Westfälischen Meisterschaft noch beim anschließenden Regionalliga-Spiel zu denken.

Für die Krönung aus Deutener Sicht sorgte dann wenige Tage später erneut Debbie Muratovic. Zusammen mit Joelle Steur vom Tennispark Versmold wurde sie in Ludwigshafen Deutsche Vizemeisterin im U16-Juniorinnen-Doppel. Die weiteren Deutener Starterinnen, die bei den Westfälischen Meisterschaften stark auftrumpften, spielten sich auf nationaler Ebene diesmal nicht unter die besten drei.

Schreibe einen Kommentar:

(optional)
(optional)