TC Deuten 1980 e.V. - Birkenallee 65 - 46286 Dorsten - Tel. 02369/22701
TwitterLive-Ticker

Finde uns auf Facebook

Aktuelles Tenniswetter


Berichte und Ergebnisse

Sponsoren

Links

tennisshop24 tennisservice24

Tennisplanet


TennisDRIVE!

theLeague

Hier geht's zum Ligenportal des Westfälischen Tennisverbandes (Klick).

Besucherzahl

Aktuelles vom TC Deuten

Wetterkapriolen und Marathon-Matches

28. April 2019

Deuten. Die 6. Auflage der Mercedes Köpper Ladies-Open beim TC Deuten wird allen Teilnehmerinnen noch lange in Erinnerung bleiben. Wetterkapriolen und Marathon-Matches sorgten für einen extrem langen Turniertag an der Birkenallee... WEITERLESEN

Das erneut ausgebuchte Startfeld brauchte knappe 13 Stunden, um den allergrößten Teil der Spiele zu beenden. „Dass wir bei dieser Witterung 23 von 26 Partien austragen konnten, grenzt an ein Wunder“, sagte Turnierleiter Jan-Henning Janowitz am späten Samstagabend und schickte damit ein dickes Kompliment an Platzwart Josef Maiß, der die vier Plätze bereits Mitte April in ausgezeichneter Verfassung zum Spielbetrieb freigegeben hatte.

Die Teilnehmerinnen kamen aus dem gesamten Bereich des Westfälischen Tennisverbandes nach Deuten und nahmen teilweise mehr als 150 Kilometer pro Strecke auf sich, um an der Birkenallee aufzuschlagen.

Aus heimischer Sicht war das Duell der beiden Deutener Münsterlandliga-Spielerinnen zwischen Brigitte Brokemper und Ute Springub (Damen 30) ein Höhepunkt des Tages. Brokemper setzte sich am Ende in zwei Sätzen durch, musste aber bei den schwierigen Verhältnissen alles geben, um Springub in Schach zu halten. Isabela Todorovic (TC Deuten) wurde ihrer Favoritenrolle im offenen Damenfeld gerecht und auch Paulina Berndt (Lembecker TV) konnte mit starken Leistungen überzeugen. Die für den TC Marl 33 spielende Dorstenerin Luisa Schwarzmann sicherte sich mit zwei Siegen die maximale Ausbeute von 300 LK-Punkten.

Schreibe einen Kommentar:

(optional)
(optional)